Es gibt zwei verschiedene Arten von Verfärbungen. Verfärbungen auf der Zahnoberfläche und Verfärbungen im Zahninneren. Bei ersteren handelt es sich meist um Raucher-, Kaffee- oder Tee-Belägen.
Zweitere können ebenfalls durch Lebens- & Genußmittel verursacht werden aber auch durch Faktoren aus dem Körperinneren. So können die Nebenwirkungen bestimmter Medikamente die Zähne gelblich verfärben.
Mit gründlichem Zähneputzen und einer vom Zahnarzt vorgenommenen professionellen Zahnreinigung lassen sich die äußeren Verfärbungen des Zahnes, nicht aber die unter der Oberfläche liegenden inneren Verfärbungen entfernen. Hier ist eine Zahnaufhellung nötig, denn nur so können die Verfärbungen innerhalb der Zahnstruktur beseitigt werden.

Aber, Sprechen Sie bitte mit uns, bevor Sie einen Selbstversuch unternehmen!

< zurück